Back to the search results

Carl-von-Basedow-Klinikum Saalekreis gGmbH

Weiße Mauer 52
06217 Merseburg

Phone: 03461-27-0
Fax: 03461-27-1002
Mail: ed.sierkelaas-mukinilk@ofni

  • Number of beds: 413
  • Number of specialist departments: 17
  • Number of inpatient cases: 14.526
  • Number of partial inpatient cases: 180
  • Number of outpatient cases: 23.420
  • Hospital owners: Carl-von-Basedow-Klinikum Saalekreis gGmbH
  • Type of provider: öffentlich
Further information
  • External quality assurance according to state law
    No participation
Quantity performed 120
Exception? No exception
Quantity performed 22
Exception? No exception
Overall result forecast presentation: yes
Quantity performed reporting year: 120
Quantity forecast year: 95
Examination by state associations? yes
Exemption? no
Result of the examination by the federal state authorities? no
Transitional arrangement? no
Overall result forecast presentation: yes
Quantity performed reporting year: 22
Quantity forecast year: 31
Examination by state associations? yes
Exemption? no
Result of the examination by the federal state authorities? no
Transitional arrangement? no
No. Explanation
CQ01 Quality assurance measures for inpatient care with the indication abdominal aortic aneurysm
CQ07 Measures for quality assurance in the care of pre-term and full-term neonates – perinatal focus
  • Clarifying chat completed: no
  • Clarifying chat not completed: no
  • No participation in clarifying chat: no
  • Notification of non-fulfilment of nursing care not made: no
Number Group
78 Medical specialists (m/f) , psychological psychotherapists (m/f) and child and adolescent psychotherapists (m/f) who are subject to the obligation to undergo further training*
68 Number of medical specialists (m/f) from no. 1 who have completed a five-year period of further training and are therefore subject to the obligation to provide evidence
52 Number of those persons from no. 2 who have provided proof of further training according to Article 3 of the G-BA regulations
* according to the “Provisions of the Joint Federal Committee for the Further Training of Medical Specialists (m/f), Psychological Psychotherapists (m/f) and Child and Adolescent Psychotherapists (m/f) in Hospitals”
  • Drug commission
  • Zubereitung durch pharmazeutisches Personal
  • Vorhandensein von elektronischen Systemen zur Entscheidungsunterstützung (z.B. Meona®, Rpdoc®, AIDKlinik®, ID Medics® bzw. ID Diacos® Pharma)
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kapitel 12.2.3.2)
  • Fallbesprechungen
  • Aushändigung von arzneimittelbezogenen Informationen für die Weiterbehandlung und Anschlussversorgung der Patientin oder des Patienten im Rahmen eines (ggf. vorläufigen) Entlassbriefs
  • Aushändigung von Patienteninformationen zur Umsetzung von Therapieempfehlungen
  • Aushändigung des Medikationsplans
  • bei Bedarf Arzneimittel-Mitgabe oder Ausstellung von Entlassrezepten
Job
Explanation

Diverse Dozenten und Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten der einzelnen Chefärzte/innen CA Rüssel; CA Winkler; CA Mosa; CA Litwinenko; CA Müller & CÄ Jäkel entnehmen Sie bitte den entsprechenden Fachabteilungen.

Explanation

Prof. Dr. med. G. Vulturius Honorarprofessor der HS Merseburg, Fachgebiet: psychische Störungen in der Lebensspanne

Explanation

Wöchentliche PJ-Seminare zur Fortbildung von Studierenden im Praktischen Jahr und während der Famulatur am CvBK (Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), fachärztliche Prüfungstätigkeit im mündlichen Staatsexamen und in Äquivalenzprüfungen für ausländische Ärzte

Explanation

Kooperation der Hochschule Merseburg (FH) und der Carl-von-Basedow-Klinikum Saalekreis gGmbH. Kooperation Hämatologie und Onkologie: Mitglied im Krukenberg-Krebszentrum Halle, Kooperationsvertrag mit Universitärem Krebszentrum Leipzig (UCCL);weitere Koop. entn. Sie bitte den einz. Fachabteilungen

Explanation

Explanation

APAF; TIM-HF; ETNA-AF; ETNA-VTE; HYDRA-ACS; XARENO; SCAN, 2013, Ende 2015; TIGRIS, 2013, ongoing; Ischemia, 2012, Ende 2015; TIM-HF, 2015, ongoing; NOFRETETE, ongoing; CLL Register, Ende 2018;

Explanation

Diverse Herausgeberschaften bedeutender Journale und Lehrbücher der einzelnen Chefärzte/innen Dr. Hobohm; PD Dr. Thermann; Dr. Wilms; Dr. Rüssel entnehmen Sie bitte den einzelnen Fachabteilungen.

Explanation

10 Doktoranden (in Kooperation mit Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) und 2 Doktoranden (in Kooperation mit Otto von Guericke Universität Magdeburg)

Training in other healing professions
Comment

Die/der Gesundheits- und KinderkrankenpflegerIn betreut das kranke Kind im Alter von 0 bis 18 Jahren altersentsprechend und psychologisch einfühlsam und hat beobachtende, überwachende und gesundheitserzieherische Aufgaben,vermittelnde Funktion in der Zusammenarbeit mit dem Arzt, den Eltern usw.

Comment

Die Ausbildung vermittelt den SchülerInnen entsprechend dem allgemein anerkannten Stand technischer, medizinischer und weiterer bezugswissenschaftlicher Erkenntnisse fachliche, personelle, soziale und methodische Kompetenzen für die verantwortliche Mitwirkung in operativen Bereichen, Notaufnahme usw

Comment

Im Mittelpunkt der Aufgabengebiete der OTA/ATA stehen die Mithilfe bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Maßnahmen der medizinischen Diagnostik und Therapie und die umfassende Betreuung der Patientinnen und Patienten in diesen Arbeitsbereichen

Comment

Die dreijährige Ausbildung erfolgt an unserem Bildungszentrum für Gesundheitsberufe entsprechend den gesetzlichen Regelungen für Pflegeberufe und vermittelt mit ihrem Curriculum notwendigen Fähigkeiten und Kompetenzen zur Ausübung des Pflegeberufes

Dr. med Lutz Kuhne

ehrenamtlicher Patientenfürsprecher

Weiße Mauer 52
06217 Merseburg

Phone: 03461-27-0
Mail: ed.sierkelaas-mukinilk@ofni

Dr. med. Jule Wenke Winkler

Qualitätsmanagementbeauftragte

Weiße Mauer 52
06217 Merseburg

Phone: 03461-27-1007
Mail: ed.sierkelaas-mukinilk@relkniw.wj

Frau Claudia Thurmann

Beschwerdemanagement

Weiße Mauer 52
06217 Merseburg

Phone: 03461-27-1096
Mail: ed.sierkelaas-mukinilk@tnemeganamedrewhcseb

Dr. med. Jule Wenke Winkler

Leitung Qualitätsmanagement/ Krankenhaushygiene

Weiße Mauer 52
06217 Merseburg

Phone: 03461-27-1007
Mail: ed.sierkelaas-mukinilk@relkniw.wj

PD Dr. med. habil. Roland Prondzinsky

Ärztlicher Direktor

Weiße Mauer 52
06217 Merseburg

Phone: 03461-27-2001
Mail: ed.sierkelaas-mukinilk@yksnizdnorp.r

PD Dr. med. habil. Roland Prondzinsky

Ärztlicher Direktor

Weiße Mauer 52
06217 Merseburg

Phone: 03461-27-2000
Mail: ed.sierkelaas-mukinilk@1km

Frau Gabriele Schönrock

Vertrauensfrau für Menschen mit Behinderung

Weiße Mauer 52
06217 Merseburg

Phone: 034771-71-257
Mail: ed.sierkelaas-mukinilk@kcorneohcs.g_retertreVBS

Weiße Mauer 52
06217 Merseburg

Phone: 03461-27-0
Fax: 03461-27-1002
Mail: ed.sierkelaas-mukinilk@ofni

Frau Barbara Yokota Beuret

Pflegedienstleitung

Weiße Mauer 52
06217 Merseburg

Phone: 03461-27-1005
Mail: ed.sierkelaas-mukinilk@terueb-atokoy.b

Frau Kerstin Pramme

komm. Pflegedienstleitung

Weiße Mauer 52
06217 Merseburg

Phone: 03461-27-1071
Mail: ed.sierkelaas-mukinilk@emmarp.k

Herr Volker Helming

Prokurist

Weiße Mauer 52
06217 Merseburg

Phone: 03461-27-1010
Mail: ed.sierkelaas-mukinilk@gnimleh.v

MBA Lutz Heimann

Geschäftsführer

Weiße Mauer 52
06217 Merseburg

Phone: 03461-27-1001
Mail: ed.sierkelaas-mukinilk@nnamieh.l

PD Dr. med. habil. Roland Prondzinsky

Ärztlicher Direktor

Weiße Mauer 52
06217 Merseburg

Phone: 03461-27-2001
Mail: ed.sierkelaas-mukinilk@yksnizdnorp.r

IK: 261500461

Location number: 772911000

Old location number: 01