Back to the search results

Marienhospital Stuttgart

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Phone: 0711-6489-0
Fax: 0711-6489-2949
Mail: ed.znezniv@latipsohneiram

  • Number of beds: 761
  • Number of specialist departments: 20
  • Number of inpatient cases: 27.800
  • Number of partial inpatient cases: 51
  • Number of outpatient cases: 85.616
  • Hospital owners: Vinzenz von Paul Kliniken gGmbH
  • Type of provider: freigemeinnützig
Further information
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung yes
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung yes
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung yes
Diabetes mellitus Typ 2

Die Klinik für Innere Medizin 1 ist eine anerkannte Behandlungseinrichtung für die Typ 1- und Typ 2-Diabetiker nach den Richtlinien der Deutschen Diabetesgesellschaft.

Quantity performed 47
Exception? No exception
Quantity performed 67
Exception? No exception
Quantity performed 15
Exception? No exception
Overall result forecast presentation: yes
Quantity performed reporting year: 67
Quantity forecast year: 84
Examination by state associations? yes
Exemption? no
Result of the examination by the federal state authorities? no
Transitional arrangement? no
Overall result forecast presentation: yes
Quantity performed reporting year: 15
Quantity forecast year: 16
Examination by state associations? yes
Exemption? no
Result of the examination by the federal state authorities? no
Transitional arrangement? no
Overall result forecast presentation: yes
Quantity performed reporting year: 47
Quantity forecast year: 48
Examination by state associations? yes
Exemption? no
Result of the examination by the federal state authorities? no
Transitional arrangement? no
No. Explanation
CQ01 Quality assurance measures for inpatient care with the indication abdominal aortic aneurysm
CQ28 Guideline on quality assurance measures for liposuction procedures for stage III lipedema (QS-RL Liposuction)
CQ25 Measures for quality assurance in the performance of minimally invasive heart valve interventions pursuant to Article 136, para. 1, sentence 1, number 2 for hospitals licensed in accordance with Article 108 of the SGB V
  • Clarifying chat completed: no
  • Clarifying chat not completed: no
  • No participation in clarifying chat: no
  • Notification of non-fulfilment of nursing care not made: no
Number Group
239 Medical specialists (m/f) , psychological psychotherapists (m/f) and child and adolescent psychotherapists (m/f) who are subject to the obligation to undergo further training*
233 Number of medical specialists (m/f) from no. 1 who have completed a five-year period of further training and are therefore subject to the obligation to provide evidence
233 Number of those persons from no. 2 who have provided proof of further training according to Article 3 of the G-BA regulations
* according to the “Provisions of the Joint Federal Committee for the Further Training of Medical Specialists (m/f), Psychological Psychotherapists (m/f) and Child and Adolescent Psychotherapists (m/f) in Hospitals”
  • Drug commission

Im KIS-Programm integriert: Apothekenkonsil

01.09.2020

Entsprechende SOP im Curator (Dokumentenmanagementsystem)

01.06.2019

  • Bereitstellung einer geeigneten Infrastruktur zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung
  • Zubereitung durch pharmazeutisches Personal
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • Vorhandensein von elektronischen Systemen zur Entscheidungsunterstützung (z.B. Meona®, Rpdoc®, AIDKlinik®, ID Medics® bzw. ID Diacos® Pharma)
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kapitel 12.2.3.2)
  • Aushändigung von arzneimittelbezogenen Informationen für die Weiterbehandlung und Anschlussversorgung der Patientin oder des Patienten im Rahmen eines (ggf. vorläufigen) Entlassbriefs
  • Aushändigung von Patienteninformationen zur Umsetzung von Therapieempfehlungen
  • Aushändigung des Medikationsplans
  • bei Bedarf Arzneimittel-Mitgabe oder Ausstellung von Entlassrezepten
Job
Explanation

Eine Lehrbeauftragung an Hochschulen und Universitäten besitzen unter anderem ärztliche Direktoren der Kliniken, Ärzte, Abteilungsleiter und Fachkräfte.

Explanation

Eine Lehrbeauftragung an Fachhochschulen besitzen Abteilungsleiter und Fachkräfte.

Explanation

Das Marienhospital ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Eberhard Karls Universität Tübingen und ermächtigt medizinische Studenten auszubilden. Die medizinische Studentenausbildung kann als ein- oder zweimonatige Krankenhausfamulatur und/oder als Praktisches Jahr erfolgen.

Explanation

Eine projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten erfolgt durch die Begleitung von Studenten während der Erstellung ihrer Bachelor- oder Masterarbeiten.

Explanation

Folgende Kliniken nehmen an Phase-I/II-Studien teil: -Klinik für Innere Medizin 1: Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin -Klinik für Strahlentherapie und Palliativmedizin -Klinik für Gynäkologie Die Begleitung der Studien erfolgt unterstützend durch Study Nurses.

Explanation

Kliniken -Allgemein-, Viszeral- u. Thoraxchirurgie -Gynäkologie u. Geburtshilfe -Strahlentherapie u. Palliativmedizin -Nuklearmedizin am MVZ -Innere Medizin 1/2/3 -Diagnost. u. Interventionelle Radiologie -Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde -Neurologie Spezielle Study Nurses sind eingesetzt.

Explanation

Initiierungen von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien erfolgen vor Studienstart durch den Sponsor und werden unter der Leitung des jeweilig delegierten Studienpersonals durchgeführt. Die Begleitung der Studien erfolgt unterstützend durch Study Nurses.

Explanation

Wissenschaftliche Journale / Lehrbücher werden teilweise von Seiten der ärztlichen Direktoren der Kliniken, Ärzte, Abteilungsleiter und Fachkräfte veröffentlicht.

Explanation

Eine Doktorandenbetreuung erfolgt in den einzelnen Kliniken durch die ärztlichen Direktoren, Fachärzte und Ärzte.

Training in other healing professions
Comment

Die Berufsfachschule für Pflege verfügt über 126 Ausbildungsplätze und ermöglicht die 3jährige Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/Pflegefachfrau. In Kooperation mit der Kath. Hochschule Freiburg wird ein ausbildungsbegleitendes Studium "Bachelor of Arts in Pflege" angeboten.

Comment

Das Marienhospital bietet (in Koop. mit Uni Tübingen) jährlich 4 Ausbildungsplätze "Anästhesietechnische/r Assistent/in" an. Die Ausbildung (Dauer 3 Jahre) bereitet auf einen med. Assistenzberuf vor, der speziell auf die vielfältigen Aufgaben der Anästhesie ausgerichtet ist.

Comment

Die Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Diätassistenten/in in der Diätschule dauert 3 Jahre und qualifiziert zur Durchführung präventiver, diättherapeutischer und ernährungsmedizinischer Maßnahmen. In Kooperation mit der Hochschule Neubrandenburg wird ein Bachelorstudiengang Diätetik angeboten.

Comment

Das Marienhospital bietet (in Koop. mit Uni Tübingen) jährlich 8 Ausbildungsplätze "Operationstechnische/r Assistent/in" an. Dabei erfolgt die Vorbereitung auf einen med. Assistenzberuf, der auf den OP-Dienst und auf die individuelle, gezielte und invasive Behandlung von Patienten ausgerichtet ist.

Comment

Das Marienhospital bietet in Kooperation mit der Berufsfachschule für Ergotherapie Reutlingen einen fachpraktischen Ausbildungsplatz.

Comment

In Kooperation mit der SRH Fachschule Stuttgart und der Kolping Berufsfachschule für Physiotherapie (Stuttgart) bietet das Marienhospital insg. 6 Praktikumsplätze im Rahmen der fachpraktischen Ausbildung.

Comment

Das Marienhospital ermöglicht Praktika im Rahmen der Berufsausbildung u./o. Studierenden im Fachgebiet der Logopädie.

Comment

Im Rahmen der praktischen Ausbildung zur MTLA ermöglicht das Marienhospital für bis zu 3 Auszubildende entsprechende Praktika im Institut für Laboratoriumsmedizin (Kooperationspartner Katharinenhospital Stuttgart).

Comment

Fachpraktische Ausbildungsplätze bietet das Marienhospital für bis zu 5 angehenden MTRAs an. Hierzu bestehen Kooperationen mit der Medizinisch Technischen Akademie Esslingen, dem Universitätsklinikum Tübingen und dem Katharinenhospital Stuttgart.

Comment

Im Rahmen von Kooperationsvereinbarungen bietet das Marienhospital 6 fachpraktische Praktikumsplätze an.

Comment

Im Rahmen von Kooperationsvereinbarungen bietet das Marienhospital 2 fachpraktische Ausbildungsplätze an.

Comment

Das Marienhospital bietet 2 Ausbildungsplätze zur MTAF an.

Herr Michael Back

Patientenfürsprecher

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Phone: 0711-6489-2996
Mail: ed.znezniv@rehcerpsreufnetneitap

Frau Carmen Lauria

Abteilungsleitung Patientenzufriedenheit

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Phone: 0711-6489-3090
Mail: ed.znezniv@tiehnedeirfuznetneitap

Frau Carola Sprößig

Sachbearbeitung Patientenzufriedenheit

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Phone: 0711-6489-3090
Mail: ed.znezniv@tiehnedeirfuznetneitap

Frau Birgit Grünewald

Sachbearbeitung Patientenzufriedenheit

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Phone: 0711-6489-3090
Mail: ed.znezniv@tiehnedeirfuznetneitap

Herr Martin Steinbreier

Leitung Qualitätsmanagement

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Phone: 0711-6489-8040
Mail: ed.znezniv@reierbniets.nitram

Dr. med. Stefan Reinecke MBA

Ärztlicher Direktor der Klinik für Innere Medizin 2

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Phone: 0711-6489-8121
Mail: ed.znezniv@2erenni

Schwester Karin Johanna Haase

Leiterin Apotheke

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Phone: 0711-6489-2732
Mail: ed.znezniv@opa

Patienten-Informationszentrum PIZ

Informations- und Beratungsstelle

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Phone: 0711-6489-3330
Mail: ed.znezniv@zip

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Phone: 0711-6489-0
Fax: 0711-6489-2949
Mail: ed.znezniv@latipsohneiram

Herr Jürgen Gerstetter

Direktor für Pflege- und Patientenmanagement und Prokurist

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Phone: 0711-6489-2912
Mail: ed.znezniv@noitkeridegelfp

Herr Christoph Stöcker

Geschäftsbereichsleiter Allg. Verwaltung und Prokurist

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Phone: 0711-6489-2915
Mail: ed.znezniv@rekceots.hpotsirhc

Herr Johann Marx

Geschäftsbereichsleiter Finanzen und Controlling

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Phone: 0711-6489-2917
Mail: ed.znezniv@xram.nnahoj

Herr Markus Mord

Geschäftsführer der Vinzenz von Paul Klinken gGmbH

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Phone: 0711-6489-2997
Mail: ed.znezniv@drom.sukram

Frau Andrea Birkenbach

Geschäftsbereichsleiterin Personal

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Phone: 0711-6489-2919
Mail: ed.znezniv@gnulietbalanosrep

Herr Stephan Rühle

Geschäftsbereichsleiter IT und MT

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Phone: 0711-6489-2974
Mail: ed.znezniv@elheur.nahpets

Herr Markus Mord

Geschäftsführer

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Phone: 0711-6489-2997
Mail: ed.znezniv@ztul.ailenroc

Prof. Dr. med. Markus Zähringer

Erster Ärztlicher Direktor

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Phone: 0711-6489-2601
Mail: ed.znezniv@eigoloidar

IK: 260810191

Location number: 772796000

Old location number: 772796000