Back to the search results

Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH, Standort Zwickau

Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH, Standort Zwickau
Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH, Standort Zwickau

Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau

Phone: 037602-8-0
Fax: 0375-51-1502
Mail: ed.uakciwz-kbh@ofni

  • Number of beds: 930
  • Number of specialist departments: 27
  • Number of inpatient cases: 32.044
  • Number of partial inpatient cases: 1.369
  • Number of outpatient cases: 38.317
  • Hospital owners: Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH mit den Gesellschaftern Stadt Zwickau und Landkreis Zwickau
  • Type of provider: öffentlich
Further information
  • External quality assurance according to state law
    No participation
Koronare Herzkrankheit (KHK)

Klinik für Innere Medizin I (ausgewiesenes Behandlungszentrum)

Quantity performed 8
Exception? No exception
Quantity performed 209
Exception? No exception
Quantity performed 12
Exception? No exception
Overall result forecast presentation: yes
Quantity performed reporting year: 8
Quantity forecast year: 8
Examination by state associations? yes
Exemption? no
Result of the examination by the federal state authorities? no
Transitional arrangement? no
Overall result forecast presentation: yes
Quantity performed reporting year: 209
Quantity forecast year: 188
Examination by state associations? yes
Exemption? no
Result of the examination by the federal state authorities? no
Transitional arrangement? no
Overall result forecast presentation: yes
Quantity performed reporting year: 12
Quantity forecast year: 16
Examination by state associations? yes
Exemption? no
Result of the examination by the federal state authorities? no
Transitional arrangement? no
No. Explanation
CQ01 Quality assurance measures for inpatient care with the indication abdominal aortic aneurysm
CQ06 Measures for quality assurance in the care of pre-term and full-term neonates – Perinatal Centre LEVEL 2
  • Clarifying chat completed: no
  • Clarifying chat not completed: no
  • No participation in clarifying chat: no
  • Notification of non-fulfilment of nursing care not made: yes
Number Group
256 Medical specialists (m/f) , psychological psychotherapists (m/f) and child and adolescent psychotherapists (m/f) who are subject to the obligation to undergo further training*
183 Number of medical specialists (m/f) from no. 1 who have completed a five-year period of further training and are therefore subject to the obligation to provide evidence
95 Number of those persons from no. 2 who have provided proof of further training according to Article 3 of the G-BA regulations
* according to the “Provisions of the Joint Federal Committee for the Further Training of Medical Specialists (m/f), Psychological Psychotherapists (m/f) and Child and Adolescent Psychotherapists (m/f) in Hospitals”
  • Drug commission

Medikationsplan und VA im Apotheken-QM-Handbuch vorhanden; aktuell erweitert um VA für Stationsapotheker

30.09.2021

Anamnesebogen, Verfahrensanweisung Arzneimittelinformation und Beratung, Dienstanweisung Umgang mit Medikamenten, VA und SOP im Apotheken-QM zum Medikationsprozess auf Station vorhanden

17.03.2021

  • Bereitstellung einer geeigneten Infrastruktur zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung
  • Zubereitung durch pharmazeutisches Personal
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • Übersichtslisten zu Aufbrauchslisten im Qualitätsmanagementhandbuch
  • Vorhandensein von elektronischen Systemen zur Entscheidungsunterstützung (z.B. Meona®, Rpdoc®, AIDKlinik®, ID Medics® bzw. ID Diacos® Pharma)
  • z.B. bei Bestellung und bei der Verordnung
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kapitel 12.2.3.2)
  • Aushändigung von arzneimittelbezogenen Informationen für die Weiterbehandlung und Anschlussversorgung der Patientin oder des Patienten im Rahmen eines (ggf. vorläufigen) Entlassbriefs
  • Aushändigung von Patienteninformationen zur Umsetzung von Therapieempfehlungen
  • Aushändigung des Medikationsplans
  • bei Bedarf Arzneimittel-Mitgabe oder Ausstellung von Entlassrezepten
Job
Explanation

z.B.: Klinik für Innere Medizin I und II; Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgie; Kinderpsychiatrie; Strahlentherapie, Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfallmedizin und Schmerztherapie, Unfallchirurgie

Explanation

z.B.: Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie- Plastische und Ästhetische Operationen; Klinik für Innere Medizin II; Klinik für Neurologie; Kinderzentrum; Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Explanation

z.B.: Kliniken für Innere Medizin II und IV; Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie; Klinik für Neurologie, Kinderpsychiatrie; Kinderzentrum; Klinik für HNO- Heilkunde; Unfallchirurgie, Viszeralchirurgie, Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfallmedizin und Schmerztherapie, Neurochirurgie

Explanation

z.B.: Klinik für Innere Medizin II; Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie (HYPOSIB, INSEMA); Klinik für Neurologie (MS-Studie (IIT), multizentrische Schlaganfallstudie "Clearance" mit Kardiologie); Viszeralchirurgie

Explanation

z.B.: Klinik für Mund-, Kiefer - und Gesichtschirurgie- Plastische und Ästhetische Operationen, Unfallchirurgie; Neurologie; Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Explanation

z.B. Klinik für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie, Klinik für Unfallchirurgie

Explanation

z.B.: Publikationen wissenschaftlicher Arbeiten in internationalen Fachzeitschriften, Vorträge und Posterpräsentationen (z.B.: Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie; Klinik für Psychiatrie; Innere Medizin IV; Orthopädie, Klinik für Anästhesiologie, Intensivtherapie)

Explanation

z.B.: Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfallmedizin und Schmerztherapie; Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie; Klinik für Neurologie; Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie- Plastische und Ästhetische Operationen

Training in other healing professions
Comment

Comment

Comment

Comment

als Praktikumsbetrieb

Comment

Comment

Comment

als Praktikumsbetrieb

Comment

Comment

M.Sc. Martina Münnich

Qualitätsmanagementbeauftragte

Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau

Phone: 0375-51-3371
Mail: ed.uakciwz-kbh@hcinneum.anitram

Dr. med. Karsten Fröhlich

Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Urologie

Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau

Phone: 0375-51-4774
Mail: ed.uakciwz-kbh@loru

Dipl.-Inf. Sebastian Junge

Leiter IT-Sicherheit, Projektmanagement, Risikomanagement

Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau

Phone: 0375-51-2325
Mail: ed.uakciwz-kbh@egnuj.naitsabes

Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau

Phone: 037602-8-0
Fax: 0375-51-1502
Mail: ed.uakciwz-kbh@ofni

Mirko Schmidt

Pflegedirektor

Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau

Phone: 0375-51-2607
Mail: ed.uakciwz-kbh@ldp

Dipl.-Kfm. Rüdiger Glaß

Geschäftsführer

Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau

Phone: 0375-51-2171
Mail: ed.uakciwz-kbh@gnurheufstfeahcseg

Dipl.-Kfm. Rüdiger Glaß

Geschäftsführer

Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau

Phone: 0375-51-2171
Mail: ed.uakciwz-kbh@gnurheufstfeahcseg

Dr. med. Karsten Fröhlich

Ärztlicher Direktor

Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau

Phone: 0375-51-4774
Mail: ed.uakciwz-kbh@loru

IK: 261400379

Location number: 772365000

Old location number: 01