Back to the search results

Universitätsklinikum Freiburg

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Phone: 0761-270-0
Fax: 0761-270-20020
Mail: ed.grubierf-kinilkinu@ofni

  • Number of beds: 1.683
  • Number of specialist departments: 52
  • Number of inpatient cases: 63.777
  • Number of partial inpatient cases: 6.737
  • Number of outpatient cases: 553.464
  • Hospital owners: Land Baden-Württemberg
  • Type of provider: öffentlich
  • University Hospital
  • Academic teaching hospital
Further information
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung yes
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung yes
Bezeichnung
Teilnahme externe Qualitätssicherung yes
  • Quality of participation in the Disease Management Programme (DMP)
    No participation
Quantity performed 79
Exception? No exception
Quantity performed 144
Exception? No exception
Quantity performed 51
Exception? No exception
Quantity performed 147
Exception? No exception
Quantity performed 274
Exception? No exception
Quantity performed 52
Exception? No exception
Overall result forecast presentation: yes
Quantity performed reporting year: 79
Quantity forecast year: 77
Examination by state associations? yes
Exemption? no
Result of the examination by the federal state authorities? no
Transitional arrangement? no
Overall result forecast presentation: yes
Quantity performed reporting year: 144
Quantity forecast year: 157
Examination by state associations? yes
Exemption? no
Result of the examination by the federal state authorities? no
Transitional arrangement? no
Overall result forecast presentation: yes
Quantity performed reporting year: 51
Quantity forecast year: 35
Examination by state associations? yes
Exemption? no
Result of the examination by the federal state authorities? no
Transitional arrangement? no
Overall result forecast presentation: yes
Quantity performed reporting year: 147
Quantity forecast year: 141
Examination by state associations? yes
Exemption? no
Result of the examination by the federal state authorities? no
Transitional arrangement? no
Overall result forecast presentation: yes
Quantity performed reporting year: 274
Quantity forecast year: 249
Examination by state associations? yes
Exemption? no
Result of the examination by the federal state authorities? no
Transitional arrangement? no
Overall result forecast presentation: yes
Quantity performed reporting year: 52
Quantity forecast year: 72
Examination by state associations? yes
Exemption? no
Result of the examination by the federal state authorities? no
Transitional arrangement? no
No. Explanation
CQ03 Quality assurance measures for the implementation of positron emission tomography (PET) in hospitals for the indications non-small-cell lung cancer (NSCLC) and solid pulmonary nodules
CQ02 Quality assurance measures for the inpatient care of children and adolescents with haemato-oncological diseases
CQ05 Measures for quality assurance in the care of pre-term and full-term neonates – Perinatal Centre LEVEL 1
CQ06 Measures for quality assurance in the care of pre-term and full-term neonates – Perinatal Centre LEVEL 2
CQ07 Measures for quality assurance in the care of pre-term and full-term neonates – perinatal focus
CQ18 Measures for quality assurance of positron emission tomography in patients with Hodgkin lymphoma and aggressive non-Hodgkin lymphoma for interim staging after chemotherapy to decide on the continuation of therapy (Amended by resolution of July 15, 2021, see CQ29).
CQ24 Quality assurance measures for allogeneic stem cell transplantation in multiple myeloma
CQ27 Guideline on quality assurance measures for inpatient care with bronchoscopic lung volume reduction procedures for severe emphysema (QS Guideline bronchoscopic LVR /QS-RL BLVR)
CQ28 Guideline on quality assurance measures for liposuction procedures for stage III lipedema (QS-RL Liposuction)
CQ01 Quality assurance measures for inpatient care with the indication abdominal aortic aneurysm
CQ08 Measures for quality assurance of cardiac surgery care in children and adolescents according to Article 136, para. 1, sentence 1, no. 2 of the SGB V
CQ25 Measures for quality assurance in the performance of minimally invasive heart valve interventions pursuant to Article 136, para. 1, sentence 1, number 2 for hospitals licensed in accordance with Article 108 of the SGB V
CQ29 Quality assurance measures for positron emission tomography in patients with aggressive non-Hodgkin's lymphoma after two to six cycles of chemotherapy or chemoimmunotherapy to decide on continuation of therapy.
  • Clarifying chat completed: no
  • Clarifying chat not completed: no
  • No participation in clarifying chat: no
  • Notification of non-fulfilment of nursing care not made: yes
Number Group
823 Medical specialists (m/f) , psychological psychotherapists (m/f) and child and adolescent psychotherapists (m/f) who are subject to the obligation to undergo further training*
325 Number of medical specialists (m/f) from no. 1 who have completed a five-year period of further training and are therefore subject to the obligation to provide evidence
156 Number of those persons from no. 2 who have provided proof of further training according to Article 3 of the G-BA regulations
* according to the “Provisions of the Joint Federal Committee for the Further Training of Medical Specialists (m/f), Psychological Psychotherapists (m/f) and Child and Adolescent Psychotherapists (m/f) in Hospitals”
  • Drug commission

Verwendung der High 5s-SOP „Medication Reconciliation“. (SOP-Med_Rec-DE-110902), Neu: 25.03.2021 (Entwurf)

07.06.2021

UKF_VA071 Verordnung von Arzneimitteln bei Entlassung

03.09.2021

  • Bereitstellung einer geeigneten Infrastruktur zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung
  • Zubereitung durch pharmazeutisches Personal
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • Vorhandensein von elektronischen Systemen zur Entscheidungsunterstützung (z.B. Meona®, Rpdoc®, AIDKlinik®, ID Medics® bzw. ID Diacos® Pharma)
  • Versorgung der Patientinnen und Patienten mit patientenindividuell abgepackten Arzneimitteln durch die Krankenhausapotheke (z.B. Unit-Dose-System)
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kapitel 12.2.3.2)
  • Aushändigung von arzneimittelbezogenen Informationen für die Weiterbehandlung und Anschlussversorgung der Patientin oder des Patienten im Rahmen eines (ggf. vorläufigen) Entlassbriefs
  • Aushändigung von Patienteninformationen zur Umsetzung von Therapieempfehlungen
  • Aushändigung des Medikationsplans
  • bei Bedarf Arzneimittel-Mitgabe oder Ausstellung von Entlassrezepten
Job
Explanation

Insgesamt Betreuung von ca. 2.000 Promovierenden, 2 Graduiertenkolleg (GRK), GRKs im SFB 850 und 992, Beteiligung an 3 GRKs, MOTI-VATE, NAKSYS, EXCEL, IMM-PACT, Graduiertenschule SGBM, ERASMUS-Programm.

Explanation

Die Medizinische Fakultät legt großen Wert auf die wissenschaftl. Ausbildung. Die Studiengänge Humanmedizin, Zahnmedizin, Molekulare Medizin, Pflegewissenschaft vermitteln theor. und prakt. Lehrinhalte. Eine hohe Qualität wird durch regelmäßige Lehrevaluationen der Pflichtveranstaltungen erreicht.

Explanation

Durch zahlreiche positive Voten aller Arten und Phasen, wie u.a. Zulassungs-, Therapieoptimierungs-, Medizinproduktestudien, Anwendungsbeobachtungen, Erfassung von Lebensqualitätsdaten oder translationale Studien trägt das UKF zur Verbesserung von Diagnostik und Therapie bei.

Explanation

7 Sonderforschungsbereiche (SFBs), 1 Beteiligung an SFBs, 1 Transregio (TR)-SFB, 3 Bet. an TR-SFBs, 1 Schwerpunktpr. (SPP), 2 SPP mit Bet., 1 Forschungsgruppe (FOR), 2 Bet. an FOR, DFG u. BMBF Projekte, 3 Bet. an Dt. Zentren der Gesundheitsforschung, CCCF, 1 Exzellenzcluster (ExC), 1 Bet. an ExC

Explanation

2021 wurden insg. 111 eigene u. 42 nationale Studierende im Praktischen Jahr sowie 21 Studierende aus dem Ausland für Famulaturen (i. R. d. Erasmus-Programme der EU und bilateraler Abkommen) betreut. Eigene Studierende, die für eine Famulatur ins Ausland gingen, lag bei 102 volle, 20 halbe Tertiale.

Explanation

Das Universitätsklinikum Freiburg führt seit Jahren klinische Studien der frühen Phasen durch und verfügt über eine dezidierte Phase I Station. Zustimmende Bewertungen für Arzneimittel-Studien durch die Ethikkommission und der Bundesoberbehörden (BOB) fanden im Berichtsjahr 2021 statt.

Explanation

Positive Voten für neue multizentrische Arzneimittelstudien der Phase III/IV wurden erteilt. Wichtig sind Klinische (Arzneimittel-) Prüfungen der Phase III, da hier die Zulassung eines neuen Arzneimittels kurz bevorsteht und Patienten die Teilhabe an neuen Therapien ermöglicht werden kann.

Training in other healing professions
Comment

Die Schule für Anästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA) hatte im Berichtsjahr 50 Ausbildungsplätze. Informationen zur Ausbildung finden sich unter https://www.uniklinik-freiburg.de/karriere/ausbildung/akademie-fuer-medizinische-berufe/ausbildung.html

Comment

Die Berufsfachschule f. Pflege hatte im Berichtsjahr 583 Ausbildungsplätze.Dies beinhaltet die Gesundheits- u. Krankenpflege, die -Kinderkrankenpflege u. Ausbildung zur Pflegefachfrau/-mann. Info: https://www.uniklinik-freiburg.de/karriere/ausbildung/akademie-fuer-medizinische-berufe/ausbildung.html

Comment

Die Berufsfachschule f. Pflege hatte im Berichtsjahr 583 Ausbildungsplätze.Dies beinhaltet die Gesundheits- u. Krankenpflege, die -Kinderkrankenpflege u. Ausbildung zur Pflegefachfrau/-mann. Info: https://www.uniklinik-freiburg.de/karriere/ausbildung/akademie-fuer-medizinische-berufe/ausbildung.html

Comment

Die Schule für Hebammenwesen hatte im Berichtsjahr 60 genehmigte Ausbildungsplätze. Nähere Informationen zu Inhalten und Struktur der Ausbildung finden sich unter https://www.uniklinik-freiburg.de/karriere/ausbildung/akademie-fuer-medizinische-berufe/ausbildung.html

Comment

Die Schule für Physiotherapie hatte im Berichtsjahr 120 genehmigte Ausbildungsplätze. Nähere Informationen zu Inhalten und Struktur der Ausbildung finden sich unter https://www.uniklinik-freiburg.de/karriere/ausbildung/akademie-fuer-medizinische-berufe/ausbildung.html

Comment

Die Schule für Gesundheits- und Krankenpflegehilfe hatte im Berichtsjahr 60 genehmigte Ausbildungsplätze. Nähere Informationen zu Inhalten und Struktur der Ausbildung finden sich unter https://www.uniklinik-freiburg.de/karriere/ausbildung/akademie-fuer-medizinische-berufe/ausbildung.html

Comment

Die Schule für Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenz hatte im Berichtsjahr 88 genehmigte Ausbildungsplätze. Nähere Informationen zu Inhalten und Struktur der Ausbildung finden sich unter https://www.uniklinik-freiburg.de/karriere/ausbildung/akademie-fuer-medizinische-berufe/ausbildung.html

Comment

Die Schule für MTRA hatte im Berichtsjahr 110 genehmigte Ausbildungsplätze. Nähere Informationen zu Inhalten und Struktur der Ausbildung finden sich unter https://www.uniklinik-freiburg.de/karriere/ausbildung/akademie-fuer-medizinische-berufe/ausbildung.html

Comment

Die Schule für Operationstechnische Assistenz hatte im Berichtsjahr 120 Ausbildungsplätze. Nähere Informationen zu Inhalten und Struktur der Ausbildung finden sich unter https://www.uniklinik-freiburg.de/karriere/ausbildung/akademie-fuer-medizinische-berufe/ausbildung.html

Comment

Die Schule für Orthoptik hatte im Berichtsjahr 9 genehmigte Ausbildungsplätze. Nähere Informationen zu Inhalten und Struktur der Ausbildung finden sich unter https://www.uniklinik-freiburg.de/karriere/ausbildung/akademie-fuer-medizinische-berufe/ausbildung.html

Comment

Die Berufsfachschule f. Pflege hatte im Berichtsjahr 583 Ausbildungsplätze.Dies beinhaltet die Gesundheits- u. Krankenpflege, die -Kinderkrankenpflege u. Ausbildung zur Pflegefachfrau/-mann. Info: https://www.uniklinik-freiburg.de/karriere/ausbildung/akademie-fuer-medizinische-berufe/ausbildung.html

Prof. Dr. Josef Zentner

Patientenfürsprecher

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Phone: 0761-270-21063
Mail: ed.grubierf-kinilkinu@rehcerpsreuf-netneitap

Brigitte Pfetzer

QM-Koordinatorin

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Phone: 0761-270-84780
Mail: ed.grubierf-kinilkinu@ohcenetneitap

Stefanie Schäfer

QM-Koordinatorin

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Phone: 0761-270-19581
Mail: ed.grubierf-kinilkinu@ohcenetneitap

Dr. med. Beate Wolter M.Sc.

Ärztliche Koordinatorin klinisches QM /RM

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Phone: 0761-270-74270
Mail: ed.grubierf-kinilkinu@ohcenetneitap

Robert Rilk

Leiter Stabsstelle Governance und Qualität

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Phone: 0761-270-21062
Mail: ed.grubierf-kinilkinu@klir.trebor

Prof. Dr. Frederik Wenz

Leitender Ärztl. Direktor, Vorstandsvorsitzender

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Phone: 0761-270-18060
Mail: ed.grubierf-kinilkinu@noitkerid.ehciltzrea.ednetiel

Prof. Dr. Martin J. Hug

Leiter Klinikumsapotheke

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Phone: 0761-270-54500
Mail: ed.grubierf-kinilkinu@guh.nitram

Michaela Nitz

Abteilungsleiterin Patientenservice und Dokumentationsmanagement

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Phone: 0761-270-84960
Mail: ed.grubierf-kinilkinu@ztin.aleahcim

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Phone: 0761-270-0
Fax: 0761-270-20020
Mail: ed.grubierf-kinilkinu@ofni

Helmut Schiffer

Pflegedirektor

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Phone: 0761-270-34000
Mail: ed.grubierf-kinilkinu@reffihcs.tumleh

Anja Simon

Kaufmännische Direktorin (seit 01.04.2020)

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Phone: 0761-270-21060
Mail: ed.grubierf-kinilkinu@nomis.ajna

Prof. Dr. Dr. h.c. Frederik Wenz

Leitender Ärztl. Direktor, Vorstandsvorsitzender

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Phone: 0761-270-18060
Mail: ed.grubierf-kinilkinu@noitkerid.ehciltzrea.ednetiel

Prof. Dr. Dr. h.c. Frederik Wenz

Leitender Ärztlicher Direktor, Vorstandsvorsitzender

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Phone: 0761-270-18060
Mail: ed.grubierf-kinilkinu@noitkerid.ehciltzrea.ednetiel

IK: 260832299

More IK: 260833461

Location number: 773657000

Old location number: 773657000